Viele Laternen und Lampions in Siebethsburg

Am Donnerstag (5. November 2015) letzter Woche veranstaltete der SPD – Ortsverein Wilhelmshaven West wieder seinen traditionellen Laternenlauf durch Siebethsburg. Trotz des schlechten, regnerischen Wetters konnte der Ortsvereinsvorsitzende Karlheinz Föhlinger rund 150 Kinder und Eltern zum Lauf begrüßen.

Der Laternenlauf führte nach Einbruch der Dunkelheit von der Altenwohnanlage an der Papingastraße über die Edenburgstraße und Edo-Wiemken-Straße in die Edzardstraße bis zum Ausgangspunkt. Während des Laufes zeigten die vielen anwesenden Kinder ihre beleuchteten Laternen und Lampions oder ihre elektrisch betriebenen Kerzen. Die musikalische Begleitung lag in den bewährten Händen des Musikzuges Blau-Weiß aus Schortens.

 

Am Ende des Laternenlaufes erhielten alle Kinder als Überraschung eine bunte Tüte, welche liebevoll von Gesina Nee zusammengestellt wurden.

Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen waren sich einig: auch 2016 wird es wieder einen Laternenlauf durch Siebethsburg geben, dann aber ohne Regen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.