Bürgerinitiative Schule Neuende bittet um Unterstützung

Die Bürgerinitiative Schule Neuende bittet den Ortsverein West der SPD um Unterstützung.

Die „Bürgerinitiative zum Erhalt der Schule Neuende“ sammelt bei den Bürgerinnen und Bürgern Unterschriften, um zu verhindern, dass das Gebäude mit dem dazugehörigen Gelände an private Investoren veräußert wird. Notwendig sind nach Auffassung der Bürgerinitiative Sanierungsmaßnahmen, um eines der ältesten Gebäude Wilhelmshavens zu erhalten und an heutige Bedürfnisse anzupassen. Die Verwaltung der Stadt wird aufgefordert, ein sinnvolles soziales Nutzungskonzept zu erstellen, welches besonders den Bürgern der umgebenden Stadtteile zu Gute kommt (z.B. in Form eines Stadtteilhauses oder Nutzung durch Dritte).

Alle, die die Bürgerinitiative bei der Unterschriftensammlung unterstützen möchten, können sich das nachfolgende Formular ausdrucken lassen und im Freundes- und Bekanntenkreis Unterschriften sammeln. Die gesammelten Unterschriften bitte in der Neuender Reihe 25 abgeben. Verantwortlich für die Bürgerinitiative: Anette Kruse-Janßen, Klaus-Otto Janßen, Frauke Tholen.

Hier können Sie sich die Unterschriftenliste downloaden!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.